kolle_kuntz

Die Frage, was Mode in ihrer anspruchsvollsten Form leisten kann, motivierte Christiane Kuntz zum Launch von kolle_kuntz.

Eine Kollektion für Frauen und Männer, leise, sinnlich und besonders, distinguiert und reflektiert, zeitlos und konsequent hochwertig.

Die konzeptionelle Aufmerksamkeit gilt Material, Silhouette, Proportionen und besonderen Details, gleichermaßen hält sich Farbe zurück. Erst am Körper von Trägerin oder Träger offenbart sich die Kraft einer Kreation, die die Persönlichkeit in ihrer Schönheit unterstreicht, nicht versteckt.

kolle_kuntz offeriert einzigartige Essentials für eine zeitgemäße Garderobe jenseits von saisonalen Rhythmen. Bietet Inspiration zur freien Interpretation und Anwendung statt Diktat.

Eine Einladung, sich auf etwas Neues einzulassen, das Raum lässt zu sein.

Modern, aber nicht der Mode unterworfen.

Sukzessive werden neue Designs entwickelt und ergänzen Bestehendes, wann immer es sich richtig anfühlt. Materielle Entschleunigung, die einen wohltuenden Kontrapunkt zur überfordernden Schnelligkeit des Genres setzt.

Als Resultat aus der Digitalisierung erlangt der Aspekt von Haptik eine neue Bedeutung, textile Qualität zwischen den Fingern oder auf der Haut zu spüren, ist ein Luxus unserer Zeit.

Der Mensch braucht Stoffe, um sich der Realität zu vergewissern, um sich wohlzufühlen.

„Für mich ist Kleidung etwas sehr Persönliches und Ausdruck von Lebensgefühl oder Haltung. Der reflektierte und achtsame Umgang mit Textilien steht im Zentrum meines Tuns. Ich verwende ausschließlich erstklassige zertifizierte Baumwolle, ein an sich simples Material, das aber eine beeindruckende optische und taktile Vielfalt bietet, wenn man sich intensiv damit auseinandersetzt.“

 

kolle_kuntz wird in ausgesuchten Konfektionsbetrieben in Deutschland gefertigt, die Prototypen entwickelt Christiane Kuntz in ihrem Atelier und Showroom in Köln.